Aktuelles

Qualifizierung zum Universal-Eisenbahnfahrzeugführer
für Güterzug- und Personenzugdienst.

Nächster Lehrgang
voraussichtlich Oktober 2018


Bewerben Sie sich jetzt unter:
bewerbungen@meder-lokfahrschule.de


  • Ab Herbst 2018 Lehrgang zum Triebfahrzeugführer in Travemünde
Vorabanmeldungen werden gerne
entgegengenommen.

 

Unser Spektrum von Weiterbildungsmaßnahmen und Bildungsangeboten richtet sich an:

Unser Spektrum von Weiterbildungsmaßnahmen und Bildungsangeboten richtet sich an:

Arbeitsuchende durch Qualifizierung zum

  • Eisenbahnfahrzeugführer/innen Klasse „B“, gemäß gültiger EU-Führerschein-Richtlinie TfV
  • Eine Förderung der Arbeitsagentur/ JobCenter nach SGB II / III durch einen Bildungsgutschein ist möglich.
  • Eine Förderung im Rahmen von Wiedereingliederungsmaßnahmen z. B. durch die Berufsgenossenschaften und Rentenversicherungsanstalten

Eisenbahnverkehrsunternehmen mit dem Ziel der Weiterbildung ihrer Personale

  • EIB - Eisenbahner/innen im Betriebsdienst
  • EVU - Eisenbahnverkehrsunternehmen

Qualifizierung zum Eisenbahnfahrzeugführer Klasse „B“, gemäß gültiger EU-Führerschein-Richtline TfV in Eigenfinanzierung

Inhalt

Die Qualifizierung erfüllt die Anforderungen der EU-Führerschein-Richtlinie TfV und ist in Module gegliedert, welche jeweils mit einer schriftlichen Lernerfolgskontrolle abgeschlossen werden. Alle im Lehrgang erworbenen Berechtigungen und Befähigungen werden beurkundet.

Im Grundlehrgang werden vermittelt:

  • Bewerbungstraining
  • Basiswissen im deutschen Eisenbahnwesen
  • Ausbildung zum Rangierbegleiter/in
  • Bremsprobeberechtiger/in
  • Wagenprüfer/in G / P
  • Triebfahrzeugtechnik Diesellokomotive
  • Funkfernsteuerung

Im Aufbaulehrgang werden vermittelt:

  • Ril 408 Fahrdienstvorschrift der DB AG für die Führerscheinklassen A und B universal auf Basis des neuen Betrieblichen Regelwerkes BRW.003 einschließlich der Ril 408.21 - 27 und 408.48 sowie 408.81 - 89
  • FV-NE - Fahrdienstvorschrift Nichtbundeseigene Eisenbahnen
  • Ril 301 Signalbuch (Signalsysteme H/V (ex Deutsche Bundesbahn), HL (ex Deutsche Reichsbahn), Ks (DB AG) und Sk-Signalsystem der DB AG auf der Strecke Donauwörth - Augsburg
  • Ril 424 GGVSEB - Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt
  • Ril 436/437 Zugleitbetrieb der DB AG
  • Ril 481 Kommunikation/Bahnfunk analog und digital
  • Ril 483 Zugbeeinflussungssysteme PZB 90 / LZB Cir-ELKE II
  • Ril 915 01 Bremsprobeberechtigung
  • Ril 936 Wagenprüfer G
  • Grundlagen Verbrennungstriebfahrzeuge (Diesellokomotiven/Dieseltriebwagen/Dieseltriebzüge)
  • Grundlagen Drehstromtechnik für E- und dieselelektrische Lokomotiven und Triebwagen/Triebzüge

Jeder Teilnehmer erhält persönliche Arbeitsschutzkleidung sowie ausführliche und umfassende, den Unterricht begleitende Unterrichtsunterlagen und Bedienungsanleitungen auf einem Tablet-PC sowie Vorschriften.

Teilnahmevoraussetzungen

Gesetzliche Vorgaben nach TfV:

  • Mindestalter: 21 Jahre am Tage der Abschlußprüfung
  • körperliche Tauglichkeit gemäß VDV 714
  • psychische Eignung
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Persönliche Eignung:

  • Hauptschulabschluss Sekundarstufe I
  • Fachoberschulabschluss oder Mittlere Reife
  • absolut kein Drogen-, Tabletten- oder Alkoholproblem, daraus resultierend kein Kfz-Führerscheinentzug
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zu unregelmäßigen Einsätzen
  • Bereitschaft zu überregionaler, bundesweiter Mobilität
  • Besitz des PKW-Führerscheins Klasse B (ehemals Klasse 3) wünschenswert
  • eigener PKW wünschenswert

Förderung

Der Lehrgang ist AZAV - zertifiziert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise in der Rubrik Zertifizierung.

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit / JobCenter (Bildungsgutschein) ist möglich. Eine Förderung durch andere Kostenträger ist auf Anfrage möglich.

Eisenbahner im Betriebsdienst

  • FIT - Fachinformation im Training
  • RFU - Regelmäßiger Fortbildungsunterricht

Eisenbahnverkehrsunternehmen

  • Personalüberwachungsfahrten
  • Prüfungen (theoretisch/praktisch)
  • Baureihenberechtigungen
Datenschutzerklärung © 2016-18 Meder Lokfahrschle Krefeld Sitemap